Hochsensibilität als CHANCE begreifen

OCTOPUS
(mehr als 2 Arme)

MEINE HOCH-SENSIBILITÄT ALS CHANCE BEGREIFEN…

Damit ich meine Hoch-Sensibilität als CHANCE
begreifen kann, ist es erst einmal wichtig für mich,
mich von meinen (2 armigen) Mitmenschen verstanden zu fühlen.
Ich sehe aus wie ein Mensch,
da erwarten viele meiner Mitmenschen auch ein ähnliches Ticken von mir.
Aus diesem Grund habe ich viele Jahre lang die meisten meiner 8 Arme verleugnet
oder unter höchster Anstrengung, verbunden mit tiefen innerem Stress,
vor anderen versteckt.
Lugte doch mal der ein oder andere meiner Arme aus dem Versteck heraus,
bekam ich Dinge zu hören wie…

„Du nun wieder…
nimm dir doch nicht immer alles so zu Herzen…
schalt doch einfach mal ab…
grübel nicht so viel…
der Pullover kratzt doch gar nicht…
sei doch nicht gleich so empfindlich…
drösel nicht schon wieder alles bis ins
kleinste Detail auf…
man bist du kompliziert…“

Um mich anerkannt zu fühlen, ließ ich all diese Phrasen
manchmal kampflos,
manchmal kämpferisch,
über mich ergehen.
Stets mit dem schalen Gefühl anders zu sein.
Stets mit der Anstrengung meine übrigen Arme zu verstecken.

Liebe Mitmenschen,
ich würde mich freuen, wenn ihr mich in euren Kreis aufnehmen würdet
ganz genau so wie ich bin.
Mit all meinen Armen.
Ich würde mich freuen, wenn ihr nicht ständig urteilt oder stöhnt,
über MEINE ART ZU FÜHLEN und das LEBEN WAHRZUNEHMEN.

Ja…
Ich habe ein stark ausgeprägtes Gefühlsleben, na und!
Ich verarbeite Umweltreize nicht so schnell, na und!
Ich grübele viel, weil ich gerne und viel denke, na und!
Ich erkenne kleinste Details, das strengt manchmal an, na und!
Ich bin oft auf der Suche nach einem Sinn, na und!
Ich habe eine erhöhte Wahrnehmung, na und!
Ich brauch Zeit zum intensiven Verarbeiten meiner Eindrücke, na und!
Ich bin oft empfindlich, na und!

DAS ALLES BIN ICH,
fragt mich doch bitte
anstatt zu murren,
und lasst mich stolz alle meine Arme zeigen,
denn meine Eigenschaften können so wunderbar sein
wenn ihr mich nur lasst.
Darüber würde ich mich freuen.

* Und wenn ich mich dann, mit meiner Art zu fühlen,
angekommen fühle hier unter uns,
dann ist meine Hoch-Sensibilität eine ECHTE CHANCE und KEIN FLUCH! *

DANKE

Worte:© Loubins Way

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.