WAHRNEHMUNGSGRENZEN
kennt ihr das???

Man spricht mit Freunden, der Familie, oder den Kollegen und möchte zu bestimmten Themen seine Meinung kundtun.
Das gelingt bei rein sachlichen Themen ganz gut
aber sowie wir Gefühle beschreiben wollen und diese aus unserer Sicht
noch so gut umschreiben….
hat unser Gegenüber häufig ein FRAGEZEICHEN auf der Stirn.

Unserem Gegenüber scheint unser Anliegen dann unverständlich und manchmal erlebt er eine neutrale Schilderung unserer Gefühle
schon als Angriff.
Hilflos versucht man sich in diesen Situationen zunächst noch
EINDEUTIGER ZU ERKLÄREN.

Wenn auch der erneute Versuch beim Gegenüber kein AHA-ERLEBNIS bringt
bleibt häufig ein Gefühl der Hilflosigkeit in uns zurück.
Man befindet sich unter Menschen, die die gleiche Sprache sprechen und doch
kommt bei ihnen DAS GEFÜHL welches HINTER DEN Worten steht
häufig nicht an.

GEFÜHLE in WORTE zu kleiden,
sodass sie dem Zuhörer in ihrer WAHREN BEDEUTUNG zugänglich sind,
ist manchmal eine Herausforderung.

Wird sich dann an den Worten festgebissen
wirkt manchmal jeder erneute Versuch
Gefühle zu beschreiben und zu erklären
auf die anderen wie eine Rechtfertigung.

Für mich ist dann wichtig zu verstehen,
dass ich mit meiner Art zu denken und zu sprechen,
mit meinen
VIELEN FEINEN NUANCEN in STIMME und WORT
den anderen in dieser DIFFERENZIERUNG GAR NICHT ERREICHE!

Für mich ist dann wichtig zu verstehen,
dass das, was für
mich völlig normal erscheint,
beim anderen gar nicht ankommt oder überhört wird.

Doch das ist oft kein böser Wille!
Es ist einfach eine ANDERE ART WAHRZUNEHMEN!

Gerate ich wieder Mal an solche WAHRNEHMUNGSGRENZEN anderer
erinnere ich mich daran,
dass Wahrnehmungen auf verschiedenen Ebenen stattfinden
und versuche eine VERSTÄNDLICHE EBENE für alle Beteiligten zu finden.

* WAHRNEHMUNGEN KÖNNEN UNTERSCHIEDLICH SEIN,
DAS ZU WISSEN,
MACHT ES MIR LEICHTER,
WENN ICH MICH WIEDER MAL UNVERSTANDEN FÜHLE *

Worte:© Loubins Way

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.