Wie kann ich
IM ALLTAG
mit meiner HOCHSENSIBILITÄT
UMGEHEN???

Hast du erst einmal erkannt, dass du ein hochsensibler Mensch (HSP) bist,
ist dies häufig mit einem Glücksgefühl verbunden.
Dem Glücksgefühl, eine Erklärung gefunden zu haben,
für deine oft lebenslang angewandten Verhaltensweisen.

🍀
Durch die Erkenntnis ein HSP zu sein, konntest du Verständnis für dich und deine Verhaltensweisen
entwickeln.
Die Freude war dann ersteinmal groß!
Denn endlich hast du verstanden,
warum du fühlst,
wie du fühlst!

☁⛅☁
NACH DIESER FREUDE UND
ERKENNTNIS KOMMT ES
JEDOCH BEI VIELEN HOCHSENSIBLEN MENSCHEN
ERSTEINMAL ZU EINEM EINBRUCH DER POSITIVEN STIMMUNG.

Alleine durch ein Verständnis sich selbst gegenüber,
verändern sich ja Gefühle, sowie bestimmte Situationen nicht sofort.

Wirst du also trotz der positiven neuen Erkenntnisse über dich Selbst,
mit dem Leben,
dem ungeduldigen Chef/Kollegen,
dem kritischen Partner oder einem
überfüllten Terminkalender konfrontiert,
ist die Not oft noch groß!

❓❔❓
Jetzt stellt sich die Frage: „HOCHSENSIBEL, WAS NUN?“
Der für dich richtige Umgang mit deinen Kräften in Bezug auf Anforderungen,
sowie das Suchen nach entsprechenden Lösungsansätzen
ist dann gefragt.
Ebenso der richtige Umgang mit den vermeintlichen Einschränkungen wie z.B. der Reizüberflutung,
der emotionalen Intensität oder u.a. der gründlichen Informationsverarbeitung.
💚
Aus meiner Sicht, ist ein wichtiger erster Schritt,
sich SELBER auf gar KEINEN FALL weiter zu KRITISIEREN!!!
STOP sagen zur gewohnten SELBSTKRITIK!!!
Reflektieren JA,
kritisieren NEIN!
💚
SITUATIONEN sowie PERSONEN ersteinmal
WERTFREI ANZUNEHMEN,
ist ein weiterer wichtiger Schritt.
Denn jeder Mensch fühlt auf seine ganz eigene Art und Weise
und ist manchmal ersteinmal nur verunsichert oder auch
überfordert von der Gefühls- und Gedankenwelt des Gegenüber.
Das muss keinesfalls gleich böse gemeint sein.
💚
Mögliche Überforderung bzw. Verunsicherung,
kann für alle Beteiligten gelten,
nicht nur für Hochsensible.
Ein GESPÜR dafür ZU ENTWICKELN, inwieweit Klärungsbedarf
in Bezug auf gegenseitiges Verständnis nötig ist,
bevor gegenseitige Ablehnung
entsteht, spielt also ebenfalls eine große Rolle,
denn durch gegenseitiges Verständnis lässt sich vieles leichter lösen!
💚
Wichtig ist meiner Meinung nach auch,
für sich selber ganz klar zu formulieren,
WAS MAN ZUM GLÜCKLICH SEIN BENÖTIGT!
Wo sollte man klar bei sich bleiben
und wo ist Kompromissbereitschaft möglich und nötig?
💚
Diese Frage kann man sich nur GANZ ALLEINE BEANTWORTEN!
Hierbei ist es von Bedeutung, nicht zurück in alte Strukturen, in
alte Muster zu verfallen.
Nimmt man sich selber Ernst und weiß wo Kompromisse möglich/nötig sind,
spüren die meisten anderen Menschen dies auch.
So kann durch Selbstannahme und wertfreies Betrachten der einzelnen Situationen oder Personen
manche Situation entschärft oder gar ganz gelöst werden.
Indem man klar und GANZ BEI SICH BLEIBT und die eigenen Kräfte richtig einschätzen/einteilen lernt,
sind neue Strukturen und Abläufe auch in alteingefahren Bereichen möglich.
💚
Auch das richtige Einschätzen der eigenen Kraftreserven ist von hoher Bedeutung.
Wer zum Beispiel unter einer Reizüberflutungsstörung leidet,
sollte nach einem Kinobesuch nicht noch mit zum Tanzen gehen.
Indem man den Mitmenschen seine evtl. Einschränkungen mitteilt,
kann Verständnis statt Ablehnung entstehen.
💚
Um sich anderen anzuvertrauen,
um gut zu sich selbst zu sein
oder nach Lösungen zu suchen,
kann es ein wichtiger Schritt sein,
sich zu besinnen,
sich kurz zurückziehen.

🐌
Nimm dir aus diesen Gründen, stets die
ZEIT DICH ZURÜCKZUZIEHEN,
zu überprüfen, was DIR WIRKLICH WICHTIG ist, sowie um
deine GEFÜHLE ANZUNEHMEN um Lösungsansätze zu finden.
🐌
RÜCKZUG bedeutet nicht EINEN SCHRITT ZURÜCK zu gehen.
RÜCKZUG heißt ausruhen, besinnen, Kraft tanken, Lösungen suchen,
um dann gestärkt NACH VORNE zu schreiten.
Und zwar genau als der Mensch, der du bist!

💚💚💚
Wer weiß, was ihn ausmacht,
wer zu sich steht und dennoch empathisch bleibt,
der kann Lösungen für viele Anforderungen finden.
💚💚💚

🍀
ICH STEHE ZU MIR
UND NEHME MEINE
RÜCKZÜGE ALS KRAFTVOLLE
SCHRITTE NACH VORNE WAHR 🍀

Worte:© Loubins Way

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.