Gedanken zum Abend
Bin ich ein zufriedener Mensch?

Um uns und in uns,
sind häufig Hektik, Ängste, Stress.

Wo ist da Raum für Zufriedenheit?
Wie erlange ich Zufriedenheit?

In einer Welt voller Lautstärke,
Ellenbogen und Leistungsstärke, begebe ich mich auf die Suche.
Auf die Suche,
nach einem Plätzchen der Zufriedenheit.

„Ein Mensch kann ZUFRIEDENHEIT erlangen,
wenn er ETWAS FÜR sich FINDET,
was ihn JEDEN MORGEN wieder,
GERNE AUFSTEHEN lässt.“

🌞
ZUFRIEDENHEIT

Ich suche und finde Aufgaben,
die mich
fordern…
die mich
glücklich…
und dadurch
zufrieden machen.

Ich öffne meine Augen und mein Herz,
sehe und spüre die positiven Anlagen und Talente,
die ich in mir trage.

Anlagen und Talente, aus denen ich etwas machen möchte,
damit
und weil sie mich zufriedenstellen.

Um eine tiefe Zufriedenheit zu erlangen,
begebe ich mich auf die Suche nach etwas,
für das ich „brenne.“
Nach etwas, welches mein Herz und meine Seele berührt.

Ganz egal ob es klein ist oder groß, ich spüre die Kraft,
die ich dadurch erlange.
Brenne ich für etwas,
gibt es mir stets mehr Energie
als es mich kostet.

In meiner Zufriedenheit kann ich dann ruhen
und die Stürme des Lebens leichter
an mir vorüberziehen lassen.

© Loubins Way

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.