Mein hochsensibles ICH BIN ICH
(persönliche Gedanken zum Thema Leichtigkeit)

Auch wenn ich nicht wirklich tauschen möchte
was meine Gedanken,
Gefühle und
Empfindungen betrifft,
so sehne ich mich doch so manches Mal nach etwas mehr Leichtigkeit in mir

Meine Tiefsinnigkeit,
mein ständiges Gedankenkreisen,
mein täglich in alle Richtungen führender Weitblick,
meine Verbundenheit mit allem Leben,
meine Empathie uvm.
gehören zu mir und ich bin…

… ja,
ein Stück weit
bin ich genau das.
All das ist es,
was mich ausmacht,
was ich angenommen und lieben gelernt habe

Und doch wünsche ich mir manchmal,
dass mich
etwas mehr LEICHTIGKEIT,
ebenso selbstverständlich und zu mir gehörend,
durch den Tag und durch die Nacht
begleitet

Obwohl ich aus tiefsten Herzen nicht tauschen möchte,
ich kein anderer sein möchte,
beneide ich manchmal Menschen, die vieles
was mein Herz
so schnell und so tief berührt oder auch schwer macht…
leichter nehmen…..

Ich wünsche mir manchmal so sehr, eine gesunde Mischung aus Allem in mir

Wünsche mir,
dass das was mich
als hochsensiblen Menschen im positiven Sinne ausmacht,
mich weiterhin BEREICHERT

und mein so stark ausgeprägtes Gedanken- und Gefühlsleben
keine Hürde  ist,
die der Leichtigkeit im Wege steht

Manchmal reicht jedoch schon ein Gedanke, eine neue Wahrnehmung, als Inspiration für Veränderung

 

© Loubins Way

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.