Meine „hochsensiblen“ Wünsche

Ich wünsche mir…
dass ich meine Schwächen liebevoll annehmen kann,
dass ich zu ihnen stehe
oder aber diese umzuwandeln vermag

Ich wünsche mir…
dass ich die Stärken in mir,
ebenso liebevoll annehmen kann
und das ich den Mut in mir trage,
sie auch zu zeigen

Ich wünsche mir…
dass ich in einer Gesellschaft leben kann,
in der ich all meine Persönlichkeitsmerkmale
und
alles was mich als hochsensiblen Menschen
ausmacht, selbstverständlich
zeigen und leben kann

Ich wünsche mir…
dass ich selbst ein Verständnis für Andersfühlende
erlange
oder vertiefe

Ich wünsche mir…
von Andersfühlenden respektiert
und verstanden zu werden

Ich wünsche mir…
dass ich, so oft es nur geht,
in meiner inneren Mitte ruhe,
so dass ich
gut für mich selber sorge
und achtsam und verständnisvoll bin
im Umgang
mit mir selbst, sowie mit anderen

Ich wünsche mir…
dass ich herausfinde was mir gut tut
und was mir weniger gut tut,
sodass ich
mir selbst gegenüber besonnen und
ehrlich
damit umgehe

Ich wünsche mir…
dass ich mit meinem siebten Sinn
steht’s die für mich richtigen Entscheidungen treffe,
um ein
glückliches, authentisches Leben zu führen

Ich wünsche mir…
in Momenten mit weniger Glück,
diese
geduldig, vertrauensvoll und besonnen auszuhalten,
anzunehmen oder
umzuwandeln.

Ich wünsche mir und allen Mitlebewesen…
inneren Frieden

© Loubins Way

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.