Kommunikation und Wahrhaftigkeit

Viele hochsensible Menschen
tragen in Bezug auf die Kommunikation
mit den Mitmenschen,
den Wunsch
nach einem wahrhaften und ehrlichen Interesse an ihrer Meinung bzw auch ihrer Person
und ihren Empfindungen in sich.

Wird ihnen in einem Gespräch
wahrhaft
zugehört…
sind also die Mitmenschen aufrichtig interessiert an ihrer Meinung,
an den Gefühlen
oder auch den Gedanken,
die sie in sich tragen,
so empfinden hochsensible Menschen häufig eine solche Form der Kommunikation
als großes Geschenk.

Sie blühen auf und teilen sich mit all ihren Begabungen, Stärken,
ihrer Kreativität
und Vorstellungskraft mit,
was wiederum sehr produktiv und bereichernd sein kann.

Dabei erwarten Sie nicht,
wie es immer wieder einmal unterstellt wird,
dass man einer Meinung sein muss,
um eine harmonische, ehrliche und wertschätzende Kommunikation erleben zu können.

Das Bedürfnis
vieler hochsensibler Menschen
nach WAHRHAFTIGKEIT
bedeutet nicht,
das Gespräche seicht und leicht sein sollten oder
auf einem gemeinsamen Nenner
stattfinden müssen.

Es bedeutet nicht,
dass man nicht auch kontroverse Meinungen haben kann…
Ganz im Gegenteil,
authentische Gespräche mit unterschiedlichen Meinungen,
die auf einer
„wahrhaft interessierten“
Ebene stattfinden,
können als sehr bereichernd und interessant empfunden werden,
sowie kreative Lösungen und Ideen hervorbringen.

Authentizität in Bezug auf
echtes Interesse
ist es,
worauf es oft ankommt.
Ist kein wirkliches Interesse vorhanden,
spüren hochsensible Menschen so etwas meistens sehr schnell.

Sie sind Meister darin, auch die nonverbale Kommunikation deuten zu können.

Mit ihren ausgeprägten Sinnen nehmen viele hochsensible Menschen schnell wahr,
wenn eine Diskrepanz zu spüren ist zwischen dem Gesagten
und der eigentlichen Haltung des Gesprächspartners.

Sie erkennen sehr schnell,
ob ein wahres Interesse am Gespräch vorliegt oder eben nicht.

Ist ein wahres Interesse des Gesprächspartners kaum spürbar,
ist so mancher hochsensibler Mensch tief im Inneren nicht mehr interessiert an diesem Gespräch,
verliert das Interesse daran
oder ist im schlechtesten Fall,
vielleicht sogar auch verunsichert oder im Selbstwert geschwächt.

Erleben sich hochsensible Menschen hingegen im Gespräch von einem ehrlichen Interesse berührt,
können Gespräche und Diskussionen mit ihnen
unendlich bereichernd sein.

© Loubins Way

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.