Ich verstehe gerne Zusammenhänge und werde dadurch oft missverstanden

Häufig werde ich kritisiert oder missverstanden für etwas, was meinem Wesen entspricht.
Mancher meiner Gesprächspartner ist genervt von meiner intensiven Nachfrage und Detailgenauigkeit,
sieht sich persönlich oft dadurch bedroht oder angegriffen.
Dabei ist mein Bedürfnis, beispielsweise das Ganze bzw. Zusammenhänge zu verstehen, dem gezollt, dass ich gerne viel und in alle Richtungen denke und möglichst alles in jedem kleinsten Detail erfassen möchte.
Es ist einfach eine, fast kindliche Neugierde, bis zum letzten kleinsten Punkt hin.

Häufig bin ich dann gefordert, Missverständnisse die dadurch entstehen, geraderücken zu müssen, was wiederum nicht immer gelingt.
Ich habe viele unschöne Momente durch solche Situationen erlebt, mit zunehmendem Verständnis für meine Wesenszüge und das was mich ausmacht,
kann ich mich mittlerweile jedoch besser nach Außen hin verständlich machen, was wiederum vieles leichter macht.

Ihr lieben sensitiven Menschen, die ihr euch vielleicht wieder erkennt in dem was ich hier beschreibe… gerne möchte ich euch inspirieren, euch nicht eure Bedürfnisse und Gaben ausreden und schlechtreden zu lassen… versteckt sie nicht und zweifelt nicht an euch!
Schaut lieber, dass ihr eure Gesprächspartner über eure Wesenszüge informiert, sodass sie diese als
positiv für sich wahrnehmen können und nicht als möglichen Angriff
oder euch einfach nur nervig finden und so weiter und so weiter….

Herzlichst Sabine

© Loubins Way