IMMER AUF EMPFANG
Hochsensible Menschen sind immer auf Empfang,
sie nehmen kleinste Details wahr.
Meist bezieht sich diese ausgeprägte individuelle Wahrnehmung auf zwei bis drei Sinne.

Viele hochsensible Menschen verfügen über ein stark ausgeprägtes Mitgefühl und tragen eine tiefe Berührbarkeit in sich, wobei nicht unterschieden wird zwischen den Gefühlen anderer und den eigenen.
Der Schmerz eines anderen wird dann häufig erlebt wie ein eigener Schmerz.
Das tiefe Mitgefühl kann zu Ängsten, Überreizung, Überanstrengungen oder auch zu Gefühlsschwankungen führen.
Oft erkennen die hochsensiblen Menschen selbst oder auch ihr Umfeld einen bestehenden Zusammenhang (zwischen einer fehlenden oder nur eingeschränkten Abgrenzung)nicht und sind dann verwundert über entsprechende darauffolgende Reaktionen.

Deshalb ist es als hochsensibler Mensch besonders wichtig sich daran zu erinnern, dass man besonders im Bereich der Emotionen vieles mitträgt, was über das eigene Sein hinausgeht…und was zu einer starken unbewussten Überforderung führen kann.
Bestimmte Reaktionen wie Rückzug oder eine gewisse Ungehaltenheit, bzw. Gereiztheit uvm. lassen sich oft dadurch erklären…Also ihr Lieben, denkt beim nächsten Mal daran, wenn ihr evtl. nicht wisst, warum ihr vielleicht gerade so oder so reagiert habt, das es vielleicht an einer fehlenden Abgrenzung liegen könnte.


© Loubins Way