Affirmation zum Thema SELBSTKRITIK

ICH BIN LIEBENSWERT GENAUSO WIE ICH BIN

Hallo ihr Lieben, ich hatte heute zwei Gespräche in denen es um SELBSTKRITIK ging.
In diesen beiden Gesprächen, sowie auch in dem was ich selbst viele Jahre in meinem Leben erlebt habe,
geht es darum,
dass nicht nur die KRITIK von AUSSEN viele Menschen beschäftigt,
sondern (manchmal sogar fast unbemerkt) ganz besonders stark die SELBSTKRITIK ein Begleiter durch unsere Tage und Nächte ist.
Dabei ist es so schädlich, zusätzlich zu der Kritik von Aussen, auch noch sich selbst zu beschimpfen
oder sich immer wieder ALTE SÄTZE aus der VERGANGENHEIT selbst ZUZUFÜGEN so als würde es nichts anderes geben.
Dabei ist die REINE KRITIK zu NICHTS NUTZE,
sie reflektiert nicht, sie sucht nicht nach Lösungen, sie verändert nicht, sie ist einfach nur da….. um zu kritisieren, um Schwächen hervorzuheben und sich wie ein alter schwerer Mantel auf jeden kleine Knospe der Selbstliebe und Selbstannahme zu legen.
Doch gerade das innere Kind oder die geschundene Seele, die ohnehin schon Schwer an sich trägt in manchen Momenten einer Entscheidung oder einer Handlung, möchte doch gestützt, gelobt und gehalten werden und nicht noch zusätzlich beschimpft werden.

Um noch mal Aufzuzeigen,
dass eine reine Selbstkritik nicht förderlich ist, weil sie eher demoralisiert als stützt und es deshalb sehr viel erstrebenswerter ist,
sich selbst LIEBENSWERT anzunehmen, sowie liebevoll zu behandeln,
lautet die Affirmation für diese Woche

💚 ICH BIN LIEBENSWERT GENAUSO WIE ICH BIN 💚

Kommt gut in die nächste Woche und findet neue Ansätze und Sätze für einen liebevollen Umgang mit euch selbst.
Herzlichen Grüße
Loubins Way