Authentisch zu leben, ist ein wichtiger Standpfeiler für das Glück…

🌻 🌷 🌸 NEUE WEGE GEHEN 🌻🌷 🌸
Ich öffne mich für neue Wege
(von Zweifeln und Chancen)

Beginnt man, vielleicht sogar nach einer
längeren Suche,
sich selbst…
endlich mit
all seinen
BEDÜRFNISSEN
und (hochsensiblen) Wesenszügen
zu finden, zu verstehen und
anzunehmen…

können sich jedoch neben einer
damit verbundenen FREUDE
und einem
GLÜCKSGEFÜHL
an einer solchen oft noch
jungen
SELBSTERKENTNIS und
SELBSTLIEBE,
zunächst einmal auch
UNSICHERHEITEN und
eventuelle
ZWEIFEL ergeben

Dann werfen sich vielleicht sogar Fragen auf,
wie man die authentischen Bedürfnisse, die man in sich entdeckt hat,
sowie das
was man sich für sich selbst zukünftig wünschst,
in sein Leben integrieren kann

🌻
Denn
NEUE An- und Einsichten über sich selbst
oder auch über das
bisherige Leben,
Können dazu führen, dass man sich
zukünftig eine Veränderung bzw etwas
NEUES für sich wünscht

🌷
Einigen (hochsensiblen) Menschen jedoch sind
VERÄNDERUNGEN
im Allgemeinen schon
eher unangenehm
und so kann es sein,
dass Veränderungen
die unmittelbar sie selbst, sowie ihr persönliches Umfeld betreffen,
mit viel
STRESS und ZWEIFELN
einhergehen

Gelangt man nach der Erkenntnis etwas ändern zu wollen
an einen solchen Punkt
der UNSICHER macht,
möchte so Mancher sich dabei
sofort wieder
von einer vielleicht möglichen oder auch nötigen Veränderung
zurückziehen

Doch ist es für das eigene Wohlbefinden unendlich wichtig,
authentisch sein zu können und
das was einen ausmacht,
wertzuschätzen und zu leben.

EIN AUTHENTISCHES LEBEN IST EIN WICHTIGER STANDPFEILER FÜR DAS GLÜCK 🍀🐞🍀

Aus diesem Grund sollte man NICHT gleich den Kopf in den Sand stecken,
wenn man vielleicht durch eine gewünschte
Veränderung,
zunächst erst einmal
ANGST fühlt oder unter enormen
STRESS gerät.

Einem ersten Reflex,
vielleicht doch in den ALTEN MUSTERN zu verbleiben,
kann man durch Vertrauen in sich selbst und dem Wissen,
dass nichts übers Knie gebrochen werden muss,
begegnen

🌻
WAS ALSO TUN…

wenn man z.B. bemerkt,
dass die Arbeitsstelle keine Erfüllung bringt,
das Geld jedoch verdient werden muss?

Was tun,
wenn der Lebenspartner plötzlich fremd erscheint,
weil man seine eigenen Ansichten verändert hat?

Viele Fragen können entstehen, wenn man bemerkt, dass man etwas für sich selbst verändern möchte um sich selbst mehr zu entsprechen

🌷
Welche Perspektive
bietet dann ein Satz wie…

ICH ÖFFNE MICH FÜR NEUE WEGE!
Macht er Angst oder treibt er dazu an,
zu sich zu stehen,
ohne dabei eine Kompromissbereitschaft sich selbst und auch anderen gegenüber
aus den Augen zu verlieren?

🌻
Ein Satz wie
„Ich öffne mich für neue Wege“
kann ein Anfang sein,
zumindestens zunächst einmal anzuregen,
über die eigene Befindlichkeit, über die eigenen Bedürfnisse und die Möglichkeiten zur Veränderung
nachzudenken

⚠ Denn NACHZUDENKEN… HEISST…. NICHT…
etwas SOFORT UMSETZEN zu müssen! ⚠

Es braucht nämlich
ZEIT,
RUHE,
GEDULD,
VERTRAUEN sowie
AUSDAUER und etwas MUT
um neue Wege für sich zu bedenken oder auch
alt eingefahrene Muster zu erkennen, sowie
eventuelle Veränderungen herbeizuführen

Alte Muster oder auch neue Ideen
liebevoll ANZUNEHMEN um sie dann,
NACH der Annahme
vertrauensvoll
und geduldig UMZUWANDELN
kann ein erster Schritt sein,
um neue Ideen reifen zu lassen

Auf eine solche Art und Weise,
beginnt man zu sich und seiner Vergangenheit
zu stehen
und sorgt mit BEDACHT dafür,
gut für sich und seine Zukunft zu sorgen

FREUDE und MUT können reifen
um dann,
zu einem passenden Zeitpunkt
achtsam, kompromissbereit, vertrauensvoll und
voller Freude…

NEUE WEGE ZU GEHEN.

© Loubins Way